Gruppenfoto am Mitterdorfer Burschenball ©Thomas Mühlbauer

Burschenverein Roding 1883 e.V.

Ein Verein mit - oder besser gesagt - für die Tradition. 1883 gegründet, entwickelte sich der Burschenverein über die Jahre mit seinen weitaus über 400 Mitgliedern zu einem der größten Vereine in Roding. Zweck des Vereins ist es, die Erhaltung altüberlieferter Bräuche der Rodinger Burschenschaft sowie die Geselligkeit zu pflegen.

Alt heißt nicht gleich altmodisch

Die Rodinger Burschen schauen auf eine lange Vereinsexistenz zurück. Mit Aktionen wie der Rodinger Zylinder oder #Kronenklau sowie den unzähligen Veranstaltungen, die Sie jedes Jahr aufs Neue organisieren, um den Verein, die Bewohner Rodings und die Freundschaft zu beleben.

Ein Video vom Burschenball 2016 #seeyou #Burschenball2017
Tradition

die man spürt und lebt.

Brauchtum

weiterhin erhalten und pflegen.

Gemeinschaft

ist Freundschaft fürs Leben.

Modern

die Zukunft kreativ gestalten

von Sebastian G.

Zwei Rodinger Feuerwehrleute auf Weltreise. Mit diesem Motto begeisterte die Rodinger Feuerwehr in Ihrer Einlage die Ballgäste.  

Der Ball startete mit einem Einzug der Burschen.

von Sebastian G.

Der Rodinger Burschenverein besuchte am Wochenende seinen Patenverein, den Burschen- und Wanderverein- Bad Kötzting auf seinem Burschenball 2017. 

Der Rodinger Burschenverein mit seinem Stand am Christkindlmarkt

von Sebastian G.

Einer der ersten Christkindlmärkte in der Weihnachtszeit 2016. Jetzt Bilder vom Rodinger Christkindlmarkt ansehen >>

Die neue Rodinger Burschen-Vorstandschaft für das Jahr 2015/2016

von Sebastian G.

Auf der Generalversammlung des Rodinger Burschenvereins wurde eine neue 9-Köpfige Vorstandschaft gewählt.